Pflegehinweise

Gebrauchs- und Pflegeanweisungen

Begriff suchen:

Haustiere

Mit Haustieren ist es wie mit allen lieb gewonnenen Wesen oder Gegenständen, es ist Toleranz und Verständnis notwendig. Es ist deshalb Vorsicht geboten, Haustiere können nicht 24 Stunden am Tag beaufsichtigt werden. Die Aufsichtspflicht obliegt den Tierhaltern, Eltern oder Haus- und Wohnungsbesitzern. Fest steht: Krallen- und Schnabeltiere können ganz erhebliche und vielfach irreparable Schäden anrichten. Tierhaare, besonders Katzenhaare, lassen sich aus Textilien nur schwer entfernen. Katzen und Hunde sind Freigänger und bringen zwangsläufig alles Mögliche mit in die Wohnung. Allein schon zum Schutz von Kleinkindern sollte deshalb keinesfalls ein direkter Kontakt zwischen Tier und Bezugsmaterial von Möbeln stattfinden. Besser, Sie schützen Ihre wertvollen Möbel mit geeigneten Materialien (waschbare oder reinigungsfähige Auflagen, Decken) vor Beschädigungen durch Tiere.

Heizung

(siehe Luftfeuchtigkeit, Raumklima)

Hochglanz und Küchenfronten allgemein

Die Auswahl reicht von Acryl über Glas, Hochglanz bis Holz etc. Auch hier ist die Beratung sehr wichtig. Schönheit, Eleganz, Wertigkeit und vieles mehr wird mit „Hochglanz“ verbunden. Bei richtiger Handhabung sind Hochglanz-Fronten viel weniger empfindlich als angenommen. Zu den warentypischen Eigenschaften hochglänzender Küchenfronten zählen je nach Material und Verarbeitung u. a. ein kaum sichtbarer Orangenhauteffekt sowie leichte unterschiedliche Farbschattierungen an Oberflächen und Kanten je nach Lichtquelle und Lichteinfall (Gegenlicht). Im Laufe der Zeit stellt sich außerdem eine gewisse Patina ein, die sich nicht vermeiden lässt. Achtung: Zwingend notwendig für die Reinigung nach der Erstmontage und später generell gilt für die Hochglanz-Fronten: Immer ein völlig sauberes, unbenutztes Reinigungstuch verwenden. Nicht das gleiche Tuch für die Innen- und Frontseiten verwenden und immer wieder klarspülen. Selbst kleinste, für unser Auge nicht sichtbare Staubkörnchen, Schmutzrückstände etc. können in Ihrer edlen Hochglanz-Front Spuren hinterlassen. Zur Reinigung bitte nur die von uns empfohlenen Hochglanz-Reinigungsmittel verwenden und dabei grundsätzlich auch die Herstellerangaben beachten. Acrylflächen bitte keinesfalls mit Mikrofasertüchern reinigen. Bitte unbedingt die Anweisung der Hersteller beachten! Wenn Sie diese Tipps und Hinweise berücksichtigen, werden Sie lange Freude an Ihren Hochglanz-Möbeln haben.

Holzwerkstoffe

Holzwerkstoffe, z.B. Spanplatten, mitteldichte Faserplatten (MDF), Sperrholz-, Dreischicht- oder Tischlerplatten sind von hoher Güte und Qualität und entsprechen in der EU den strengen E 1-Vorschriften für Formaldehyd-Grenzwerte. Ob mit Furnier, Folie oder mit lackierter Oberfläche: Holzwerkstoffe sind äußerst stabil, weniger anfällig bei Temperaturschwankungen und vielfältig einsetzbar. Ihre Inhaltsstoffe sind auf gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft.

Einträge 1 bis 4 von 4